Rennschlitten

Modell Scout

  • LĂ€nge ĂŒber alles: 2.45 m
  • Breite ĂŒber alles: 0.53 m
  • Spurbreite: 0.53 m
  • Handlebarhöhe: 0.92 m
  • Totalgewicht: 13.0 kg
  • LadeflĂ€che: 0.45 x 0.92 m
  • Materialien: Aluminium und PE-UHMW natur Kunststoff

 

 

Entwicklung von neuen Rennschlitten

Neue Handlebar
Kufen mit WechselbelÀgen

Und nochmals eine Weltneuheit. Der Scout mit der bequemsten Ergo-Handlebar auf dem Weltmarkt.

Ein entlastetes Handgelenk wirkt sich positiv aus auf Arm- und RĂŒckenmuskulatur. Die Handlebar sollte verschiedene Griffpositionen ermöglichen , damit die HĂ€nde nicht immer in der gleichen Stellung belastet werden. Diese Ergo-Handlebar ermöglicht mit den Komfortgriffen aus der Velo/Bike-Branche sehr viele Möglichkeiten. Die Griffe ĂŒberzeugen durch eine perfekte Druckverteilung, welche fĂŒr eine korrekte Handstellung sorgen. Die Handlebar kann verstellt und dem Musher individuell angepasst werden !

Neu nach WSA-Reglement angepasst !

Der Schlitten wurde mit einer zweiter Ankerbefestigung ausgestattet. Ein Anker sitz zwischen der Handlebar und der zweite wird mit einem Gummizug auf der oberen Handlebar befestigt. Durch diese Konstruktion sind die Anker nicht störend und immer sofort griffbereit ! So ist er nach dem neuen WSA-Rennreglement zugelassen !

Auf Kundenwunsch sind die Kufen auch mit WechslebelÀgen erhÀltlich !

Auf Wunsch können auch WechselbelÀge montiert werden !

Neu wurde die Brushbow aerodynamischer gestaltet und mit Neopren ĂŒberzogen. Der Schlitten wurde dadurch ein wenig kĂŒrzer.

FĂŒr SchrĂ€ghangtrails wurden auf den Kufen spezielle SchrĂ€gfahrabilisatoren montiert. Diese funktionieren wie folgt: Talseitige Pedale mit dem Schuh nach unten drĂŒcken und das Messer grĂ€bt sich in den Schnee und verhindert das seiliche Abrutschen des Schlittens. LĂ€sst man das Pedal los, so schnellt es in die Ausgangsposition zurĂŒck.